Bandgeschichte

Anfang 2015 aus Spaß und Nostalgie, auf der ersten Kaizoku – Münchens einzigartiges Japan- Scene-Event – heraus gegründet, entwickelte sich schnell ein Cover Bandprojekt, das alte und neue Anime-Songs LIVE auf die Bühne bringt.

Ende 2015 starteten die 8 Musiker mit Ihrem Debüt Set auf der ersten Anniversary-Party der Kaizoku-Bühne im Feierwerk. Mit vollem Erfolg. Von Anfang bis Ende wurde getanzt, gesungen und mitgefeiert. Mit Ernennung zur offiziellen Stammband des Japan Scene Events wurde die Feierwerk-Bühne schnell zu einem zweiten Zuhause.

Mit jedem Jahr, das folgte, wurde das Programm länger, breiter und ausgefallener. Neben den anfänglichen deutschen Titeln kamen vereinzelt japanische und auch englische Titel dazu. Aufgebaut auf der Originalität, gemischt mit dem eigenen Stil und Persönlichkeit der Musiker entwickelte sich so eine einzigartige Live Show bei der jeder einen Grund zum Mitfeiern findet, Kindheitserinnerungen aufleben lässt und so manchen starken Mann eine Träne entlockt.

Im April 2018 feierte die Band auf der Animuc in Fürstenfeldbruck bei München ihr Debüt auf den Conventions in Deutschland. Gespannt auf das, was das Jahr 2018 noch mit sich bringen wird, arbeiten Sie weiter an neuen Songs und halten noch so einige Überraschungen bereit.

“Wir Leben unseren Traum – Lebt ihn mit uns”